Kondition

Fünf Bausteine für das Optimum

Nr. 3: Kondition

Konditionierte Kuh

Wer etwas über seine Kühe lernen will sollte sich um deren Kondition kümmern, denn die verrät eine Menge über Herdenstress oder chronische Erkrankungen. Außerdem beeinflusst sie die Futteraufnahme der Tiere.

Das Besondere an der Rückenfettdickenmessung mittels Ultraschall, kurz RFD, ist die genaue Reproduzierbarkeit sowie die Geschwindigkeit der Erfassung. Optimale RFD zum Kalben, geringe RFD-Verluste in den ersten 70 Tagen nach der Kalbung oder auch RFD-Unterschiede auf Herdenbasis sind wichtige Bausteine unseres Kontroll- und Analysesystems. Ein regelmäßiges Abgreifen dieser Ergebnisse trägt somit wesentlich zur Gesunderhaltung der Herde bei.


Kondition ist der dritte von insgesamt fünf Bausteinen. Alle weiteren Bausteine sind hier zu finden: